Berlin

H. & D. Zielske
ProdukttypKunstbildband
Seiten112
Abbildungen54
SpracheDeutsch
Format33 x 43 cm
Einbandgebunden, mit Schutzumschlag
ISBN978-3-89944-556-5

In diesem Kunstbildband dokumentieren das Vater-Sohn-Team Horst und Daniel Zielske in einem außergewöhnlichen Bilderzyklus die Stadt Berlin.

Es ist die einzigartige Inszenierung des Lichts, eingefangen in vielminütigen Dauerbelichtungen, und der scharfe chirugische Blick für das Bühnenbildhafte in der Stadtlandschaft, was die Photographie der Zielskes so herausragend macht. Ein magischer Realismus, der zeigt was ist, und doch alles ganz anders erscheinen lässt. Denn die Ansichten, die bei den Reisen in die deutsche Hauptstadt entstanden, zeigen ein ganz eigenes Bild Berlins, von seltener Intensität. Ein weitgehend menschenleeres Bild, in dem alles klischeehafte fehlt.

Sauber sezieren die Photokünstler die historischen Schichten und erzählen die Geschichten dieser Stadt. Die Gründerzeit und das Berlin der Nazis, das jüdische Berlin und das Berlin des kalten Krieges, das Berlin der Moderne und der Postmoderne, die Hauptstadt der DDR und Westberlin – und schließlich das Berlin der Nachwende mit seinen prunkenden Glasbauten.

Horst und Daniel Zielske ist es durch ihren Erzählansatz und ihrer besonderen Bildsprache gelungen der meistphotographierten Stadt Deutschlands vollkommen neue Facetten abzugewinnen und in ihren Bildern die Geschichte Berlins ungemein bewegend zu erzählen.

  • außergewöhnliches Großformat
  • 54 Bildtafeln
  • fotokünstlerische Porträts faszinierender Weltstädte

 

Downloads
Cover Web
Cover Print