Die letzten Wildnisse Deutschlands

Die schönsten Nationalparks, Naturreservate und Naturmonumente
ProdukttypBildband
Seiten416
Abbildungen469
SpracheDeutsch
Format29,5 x 23,1 cm
Einbandgebunden, mit Schutzumschlag
ReiheDie letzten Wildnisse
Erschienen2016, aktualisierte Auflage
ISBN978-3-89944-985-3

Der Ort, an dem sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, mag unauffindbar bleiben – und trotzdem: Es gibt sie noch, die unberührten Orte mitten in Deutschland, die uns erahnen lassen, wie ein Leben ohne den Mensch in unserem Land ausgesehen hätte. Majestätische Berge, um die Steinadler kreisen, ursprüngliche Wälder, die in ihrem Dickicht mystisch wirken, dazu die stürmischen Weiten des Wattenmeers – in grandiosen Bildern eröffnet Die letzten Wildnisse Deutschlands neue Einsichten in unsere alte Heimat.

Faszinierende Fotografien entführen in ein Deutschland, das vertraut und doch unbekannt scheint. Das kräftige Rot einer Mohnblume, das filigrane Muster eines Schmetterlings treffen auf die gewaltigen Kulissen von steilen Felswänden und tosenden Wasserfällen. Fabelhafte Panoramabilder lassen uns eintauchen in ein Lese- und Schau-Erlebnis, das Lust auf einen Ausflug in die Natur unserer Heimat macht.

  • beeindruckende Landschaftspanoramen
  • spektakuläre Tierfotos
  • ausführlicher Informationsteil über alle 14 Nationalparks und 104 Naturparks in Deutschland
  • Buchreport-Bestseller!


Pressestimmen

„Einfach wunderschön. Dazu gibt es viele Informationen für Naturliebhaber.“ (Oberhessische Presse)

„... sehr gelungen, anschaulich und stimmungsvoll.“ (52Buecher)

„Der Bildband Die letzten Wildnisse Deutschlands steckt voller wunderschöner, einzigartiger Naturaufnahmen.“ (raempel.de)


Downloads
Cover Web
Cover Print
Pressetext

Weitere Titel der Die letzten Wildnisse-Serie

Empfehlungen