Das UNESCO Welterbe: Deutschland, Schweiz, Österreich

Die Kultur- und Naturmonumente nach der Konvention der UNESCO
ProdukttypBildband
Seiten336
Abbildungen468
SpracheDeutsch
Format29,5 x 23,1 cm
Einbandgebunden, mit Schutzumschlag
Erschienen2015
ISBN978-3-95504-143-4

In Deutschland, der Schweiz und in Österreich erfüllen bisher rund 60 Stätten die Welt­erbekriterien der UNESCO. Das Spektrum reicht dabei von Bauwerken wie dem Aachener Dom, der Würzburger Residenz oder Schloss Schönbrunn, historischen Stadtzentren wie etwa von Lübeck, Regensburg, Graz oder Bern über Natur- und Kulturlandschaften wie die Wachau oder die Alpenregion Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn bis zu ar­chäologischen Stätten wie dem Obergermanisch-Raetischen Limes und technischen Industriedenkmälern wie der Völklinger Hütte.

Jedes Monument wird detailliert in Text und Bild präsentiert. Bedeutsame und besonders spektakuläre Stätten werden durch zusätzliche Bild-Doppelseiten vorgestellt. Kompetente Texte und brillante Farbfotos – auch im Panoramaformat – machen das Buch zu einer eindrucks­vollen Enzyklo­pädie. Themenseiten liefern Hintergrundinformationen zu Persönlichkeiten und Epochen, die mit dem Monument in Zu­sammenhang stehen.

Downloads
Cover Web
Cover Print

Empfehlungen