Wilder Norden

Einzigartige Naturlandschaften in Skandinavien NEU
ProdukttypBildband
Seiten424
Abbildungen729
SpracheDeutsch
Format29,5 x 23,1 cm
Einbandgebunden, mit Halbleinen
ReiheDie letzten Wildnisse
Erschienen2019
ISBN978-3-95504-769-6

Downloads

Default Category

Mehr Informationen
Vorbestellung Nein
Europas hoher Norden bietet Natur pur: die erholsame Stille tiefer Wälder und blühende Hochmoorlandschaften, die Weite des Meeres und eine schier endlose, reich gestaltete Küstenlinie. Der Bildband zeigt ursprüngliche Flecken Erde, in denen das Land noch wild sein darf. 

Die rauen Inseln des Spitzbergen-Archipels locken mit eisblauen Gletschern und einer faszinierenden Tierwelt, zu der auch die majestätischen Eisbären gehören. Island, die Insel aus Feuer und Eis, lässt Besucher in die Eingeweide der Erde blicken und überrascht mit unwirklich schönen Vulkanlandschaften. Die kleinen Färöer wirken wie eine aus der Zeitgefallene grüne Oase inmitten des Nordatlantiks. Die Schönheit der Fjordküste Norwegens ist ohnehin legendär, aber auch das Binnenland bietet unvergleichliche Landstriche, die mit Gletschern und Wasserfällen gespickt sind. Schweden punktet mit den großen Weiten in Lappland, durch die Elche streifen, und einer nicht messbaren Seenfülle. Den Einfluss der Gezeiten spürt man an Dänemarks Wattenmeerküste, die von zahlreichen Zugvögeln aufgesucht wird, und auf den unzähligen Inseln des Landes.

Prächtige Fotografien – auch auf ausklappbaren Panoramaseiten – und informative Texte entführen in die schönsten Naturräume Skandinaviens, in Nationalparks und auf ferne Inseln, stellen Flora und Fauna vor und zeigen unberührte, schützenswerte Natur.

Downloads
Cover Web
Cover Print
Pressetext

Weitere Titel der Wildnisse-Serie

Empfehlungen